Am 22.11.2014 trafen sich ab 10 Uhr morgens ca. 50 Eltern mit ihren Kindern am Schulgarten

der Grundschule Spormecke mit Hacken und Schaufeln, um ihn auf den Winter vorzubereiten. Unkraut wurde entfernt und der Boden war

bei so vielen Helfern schnell umgegraben. Zur Stärkung gab es mittags Würstchen im Brötchen, Glühwein für die Eltern, Kinderpunsch sowie Süßes für die Schüler.

Alle waren mit Eifer dabei und fanden sogar noch einige Kartoffeln im Boden. Organisiert wurde diese Aktion von verantwortlichen Eltern, Vertretern

der Siedlergemeinschaft Waldesruh-Stallhaus sowie vom Kollegium der Grundschule Spormecke. Bis zum nächsten Frühjahr kann der Garten nun ruhen.

für vergrößerte Ansicht bitte anklicken

für vergrößerte Ansicht bitte anklicken

für vergrößerte Ansicht bitte anklicken

für vergrößerte Ansicht bitte anklicken

für vergrößerte Ansicht bitte anklicken

für vergrößerte Ansicht bitte anklicken